Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen

  • Beratungsgespräch vor der CI-Operation
  • Kindgerechte Hörmessungen
  • CI-Anpassungen & -Kontrollen
  • Hör- und Sprachförderung nach dem Natürlich Hörgerichteten Ansatz
  • Elternbegleitung und Stärkung einer positiven Eltern-Kind-Interaktion
  • Schulung im Umgang mit der CI-Technik und Erprobung von Zubehör
  • Kita- und Schulbesuche mit Anleitung der pädagogischen Fachkräfte im Umgang mit den Bedürfnissen hörgeschädigter Kinder und Informationsvermittlung rund um das CI
  • Verlaufsdiagnostik der Hör-und Sprachentwicklung
  • Abklärung des kognitiven Entwicklungsstandes
  • Musiktherapie
  • Sozialberatung