Unser Leitbild

Seit 2000 sind wir als CIC Cochlear Implant Centrum Berlin Brandenburg gGmbH für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit CI sowie ihre Familien da.

Unser überwiegend ambulantes Konzept wird von den Familien der Kinder und Jugendlichen sowie den Erwachsenen  –  ungeachtet ihrer zum Teil weiten Anfahrtswege  –  bevorzugt angenommen, weil es eine regelmäßige, zeitnahe und flexible Anpassung an die individuellen rehabilitativen Bedürfnisse und gesellschaftlichen, familiären, schulischen und beruflichen Kontextbedingungen der Rehabilitation zulässt.

Wofür stehen wir im CIC?

Die Patient/innen im Mittelpunkt unserer Arbeit

  • Im Zentrum unserer Arbeit steht der Mensch: Wir handeln nach den Grundsätzen des ICF (International Classificaton of Functioning).
  • Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, den Patient/innen die Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben (wieder) zu ermöglichen und somit ihre subjektiv empfundene Lebensqualität zu erhöhen.
  • Nicht die Diagnosen stehen im Mittelpunkt, sondern die von den Patient/innen und deren Familien mitgebrachten Wünsche und Ziele.
  • Gemeinsam mit unseren Patient/innen und ihren Familien / Angehörigen entwickeln wir Hand in Hand, auf Basis unseres Versorgungsvertrages, Rehabilitationsziele und passen diese im Verlauf der Rehabilitation gemeinsam an.
  • Den Patient/innen steht ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der im gesamten Rehabilitationsverlauf und auch nach Abschluss der Behandlung für alle Fragen da ist.
  • Die Meinung unserer Patient/innen und ihrer Angehörigen ist uns sehr wichtig. Sie gibt uns Impulse für unsere Weiterentwicklung.

Wir als Team für die Patient/innen

  • Als Mitarbeiter/innen der CIC Cochlear Implant Centrum Berlin Brandenburg gGmbH sehen wir uns als gleichwertige Mitglieder innerhalb eines multi-professionellen Teams mit einer fundierten therapeutisch-pädagogischen Qualifikation.
  • Unser Arbeiten ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, hoher Zuverlässigkeit und reflektiertem Handeln.
  • Gemeinsam gestalten wir Arbeitsabläufe und entwickeln mit kreativen Ideen neue Konzepte.
  • Durch die gegenseitige aktive Unterstützung der Kolleg/innen untereinander –  über die eigene Profession hinaus  –  und das enge, harmonische Zusammenspiel erreichen wir Therapieerfolge für unsere Patient/innen.
  • Um uns gemeinsam weiter zu entwickeln, nehmen wir regelmäßig an externen und internen Fortbildungen teil.

Gute Zusammenarbeit für unsere Patient/innen

  • Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Kooperationspartnern.
  • Um den Patienten/innen lange Wege zu ersparen, stimmen wir uns mit den für die Vorbehandlung Verantwortlichen (Kliniken, HNO-Ärzte, u.a.) ab und sichern so den Behandlungserfolg.
  • Bei der Auswahl unserer Partner orientieren wir uns an Regionalität, Qualität und Expertise.
  • Unsere Vereinbarungen sind klar, verlässlich und geprägt von Vertrauen.
  • Wir beteiligen uns an Fachgremien und Arbeitsgemeinschaften sowie an Lehre, Forschung und Wissenschaft.
  • In Fortbildungen geben wir unser fundiertes Wissen an Fachkolleg/innen weiter.


Download:
Leitbild_CIC-Berlin-Brandenburg